· 

Ü30 Wandern mit dem Schwäbischen Albverein - Episode HVP008


 

Hast du Spaß am Wandern und würdest das gern mit gleichaltrigen zwischen 30 und 50 tun?

 

Dann bist du beim Ü30 Wandern vom Schwäbischen Albverein genau richtig.

 

Die Idee des Ü30 Wanderprogramms entstand 2016, als auf der CMT in Stuttgart vermehrt junge Menschen nach Wanderangeboten fragen. Geschäftsführerin Annette Schramm und Heidi Müller (Assistenz des Präsidenten / der Hauptgeschäftsführerin) starteten das Projekt gemeinsam mit Karin Kunz.

 

Es wurden schnell 10 Wanderführer gefunden, die bereits im Sommer 2016 das Programm für 2017 konzipierten.

So kamen 17 Wanderungen zusammen, bei denen 295 Teilnehmer dabei waren. Für 2018 sind es schon 20 Wanderführer, die 24 Wanderungen anbieten.

 

Qualitätsmerkmale für das Ü30 Wandern sind, dass die Teilnehmer sowie die Wanderführer zwischen 30 und 50 Jahre jung sind und die Wanderführer zertifiziert und ausgebildet sind.

 

So kommen Touren mit den verschiedensten Schwerpunkten zusammen z.B. Schneeschuhwandern, Feierabendwandern, Probiererle-Touren, sportliche Wanderungen, Weitwanderungen, Wellness-Wanderungen, Pilgertouren und Mehrtagestouren.

 

Unsere Wanderungen findest du hier.

 

Weitere Touren sind hier. 

 

Wenn du auf jeden Fall sportlich unterwegs sein willst, unabhängig vom Alter der Teilnehmer, dann schau mal bei den sportlichen Wanderungen vorbei. 

 

Infos und Details zur Wanderführerausbildung findest du bei der Heimat-und Wanderakademie

 

Wenn du dazu Fragen hast und dich austauschen möchtest, dann melde dich bei uns unter kontakt@heimat-verliebt.de

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0