· 

Schwäbische Alb Quiz - 100 Fragen über alles Mögliche - Episode HVP019


 

Das Schwäbische Alb Quiz kommt in einer blauen Schachtel. Es gibt 100 Fragen, die eine vergnügliche und zugleich lehrreiche Reise durch zahlreiche Wissensgebiete bieten. Diese sind z.B. Geschichte, Architektur, Kultur, Politik, Sport, Wirtschaft, Brauchtum und Prominenz. 

 

Die Fragen sind spannend für Einheimische, Besucher, Freunde und Kenner. Für uns beide gibt das Quiz noch viel Entdeckungsspielraum.

 

Auf den Kärtchen stehen die Fragen und verkehrtherum in kursiver Schrift auch gleich die Antworten. Zu jeder Frage gibt es noch ein paar weitere Informationen. Wer dann mehr wissen will, kann weiter forschen.

 

Das Quiz kann mit zwei oder mehr Spielern gespielt werden. 

Diskussionen und Anekdotentausch ergeben sich dabei ganz von selbst. Entweder man glänzt mit Insiderwissen oder hat einfach Spaß beim Dazulernen.

 

Das Spiel ist auch eine prima Geschenkidee für dich selbst oder deine Lieben! Auch bei Festen kannst du es als Party-Auflockerer einsetzen, von Bildungsveranstaltungen, mit Kindern oder einfach für dich selbst ganz zu schweigen. Das Spiel ist auch prima für die Reise, da die Schachtel ist nur 8,5 x 8,5 cm groß. Ein Manko hat sie: sie geht leicht auf. Also am besten einen Gummi drum machen. 

 

Das Quiz kostet bei Amazon 11,90 €, was wir in der Touriinfo auch gezahlt haben.

 

Der Autor des Quiz ist Joachim Stallecker. Er wurde 1961 in Esslingen geboren, hat an der Kunstakademie in Düsseldorf studiert, gewann zahlreiche Kunstpreise und macht Ausstellungen im In- und Ausland. Heute lebt er als bildender Künstler und Autor in Düsseldorf, verbringt jedoch einen großen Teil des Jahres im Ländle. Daher gibt es von ihm noch weitere Quiz Karten z.B. über Esslingen, den Bodensee, Stuttgart, Tübingen, Württemberg und Baden.

 

Der Verlag hinter dem Set ist der Grupello Verlag. Vom ihm gibt es auch noch weitere Quiz Karten von anderen Städten z.B. Freiburg, Hamburg und München.

 

Wir haben 10 aus den 100 Fragen rausgepickt:

  1. Wer war Rulaman?
  2. Wie heißt der höchste Berg der Schwäbischen Alb?
  3. Zu welchem besonderen Naturereignis kam es im April 1983 in Mössingen?
  4. Die verschollene Pflanze wurde 206 in der Saatgutbank des russischen Wawilow-Instituts wiederentdeckt. Um welches ehemals albtypische Nahrungsmittel handelt es sich?
  5. Die Trophäe für den ältesten deutschen Medienpreiswird auf der Schwäbischen Alb gegossen. Wie heißt sie?
  6. Wo befindet sich Deutschlands größte Klosterbibliothek?
  7. Balingen, Metzingen, Ehingen oder Tuttlingen: Welche Gründungsgeschichte haben diese Städte gemeinsam?
  8. Eine Frau von der Alb begann ihre Unternehmerkarriere mit einem Nadelkissen in Elefantenform. Wie heißt sie?
  9. Welche der folgenden Tierarten lebt nicht auf der Alb? Schafohrzwicker, Neuntöter, Schachbrett, Halsbandfliegenschnäpper
  10. Welche Besonderheit bietet die Wimsener Höhle bei Hayingen?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0